Über uns

 

Die Matheschule - wie alles begann...

 

 

Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Lehramtsstudium in den Fächern Deutsch, Englisch und Russisch habe ich zu Beginn des Jahres 2016 die Matheschule übernommen, die von meinem Vater, Bernd Redlich, im Jahr 2004 gegründet wurde. Als Diplom-Mathematiker war das wichtigste Fach, das mein Vater unterrichtete, stets die Mathematik.

Im Laufe der Jahre wurde auch mein Unterricht ein immer bedeutenderer Bestandteil der Matheschule und so fügte ich mich bald in das Lehrerteam ein. Zunächst finanzierte ich mir mit dem Unterrichten einiger Schüler*innen mein eigenes Schüler- und Studentenleben, doch mit der Zeit gewann meine Arbeit in der Matheschule auch im organisatorischen Bereich immer mehr an Bedeutung.

Als ich hörte, dass mein Vater sich in seinen Ruhestand zurückziehen möchte, blieb für mich kein Zweifel daran, dass ich gerne und mit Stolz in seine Fußstapfen treten würde.

 

Inzwischen habe ich mich als Hauptorganisatorin und immer aktiver werdende Lehrerin in der Matheschule eingelebt und arbeite daran, neue, eigene Ideen in den Unterrichtsalltag einfließen zu lassen, ohne dabei den bisher erfolgreichen Weg zu verlassen, den mir mein Vater gepflastert hat.

 

Mein wichtigstes Anliegen ist dabei, in der Matheschule Nachhilfe in allen gängigen Schulfächern anzubieten. Inzwischen habe ich ein breit gefächertes Angebot an Lehrern, die sowohl Mathematik, als auch Englisch, Deutsch, Physik, Chemie, Französisch oder Latein unterrichten können - je nach Bedarf der Schüler.

 

Im Herbst 2020 habe ich mit einem berufsbegleitenden Masterstudium der Integrativen Lerntheapie begonnen. Ich freue mich auf die Möglichkeit, noch tiefgreifendere Einblicke in das Lernverhalten von Kindern zu gewinnen, um individuell auf alle Bedürfnisse eingehen zu können. Dabei werde ich auch den Umgang mit Schüler*innen lernen, die an einer Konzentrations- oder Lernschwäche leiden (Dyskalkulie, Lese-Rechtschreib-Schwäche oder ADHS).

 

Seit Juni 2017 begleitet mich im Unterricht die Havaneserhündin Ida, die nach Möglichkeit bald zum Lernbegleithund ausgebildet wird. Sie sorgt für eine angenehme Lernatmosphäre und Freude in den Lernpausen.

 

Wenn Sie Fragen zu unserem Unterrichtskonzept, den Konditionen oder der Matheschule allgemein haben, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

 

Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören!

Laura Redlich

 

Bernd Redlich

 

Diplom-Mathematiker (Nebenfach Wirtschaftswissenschaften)

Gründer der Matheschule

 

Zuständig für:

  • Organisation
  • Mathematik in allen Klassenstufen

 

Bernd.Redlich@gmx.net

 

 

AKTUELLES

 

Ab sofort ist die Anmeldung für den Abikurs "Basisfach mündlich" in den Pfingstferien möglich.

 

Matheschule Konstanz

Obere Laube 61

78462 Konstanz

 

info@matheschule.net

 

(07531) 91 69 68

 

ANMELDEFORMULARE

Anmeldungsformular
Hier kann das Anmeldeformular für den regulären Unterricht heruntergeladen werden.
Einfach audrucken und nach der Probestunde den unteren Abschnitt ausgefüllt und unterschrieben bei uns abgeben.
Anmeldung Matheschule.pdf
PDF-Dokument [675.1 KB]
Anmeldeformular Basisfach Mündlich
Zur Anmeldung einfach ausfüllen und uns unterschrieben entweder per E-Mail, Post oder persönlich zukommen lassen
2022-Pfingstferien-A-Basis.pdf
PDF-Dokument [285.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Matheschule Konstanz